Die „Jergina“ zu Gast in San Donà…Junioren mit Heimdebüt


Sandona Jesolo Calcio.gif

An diesem Sonntag, 25.September gastiert der ASC St.Georgen beim Viertplatzierten San Donà / Jesolo von Trainer Bruno Tedino.

Tedino ist in Südtirol kein Unbekannter, trainierte er in der Saison 2003/4 doch den FC Südtirol (damals Serie C2). Seit 2 Jahren trainiert Tedino nun die Mannschaft aus San Donà und belegte mit ihr zweimal den 4.Rang. Herausragender Spieler der Mannschaft ist der „Bomber“ Maurizio Fantin.

Es wird ein hartes Stück Arbeit für die Mannschaft von Pat Morini, aber man dürfte gewarnt sein vor Nichele und Co. und wird hochmotiviert in das Spiel gehen.

Anpfiff ist um 15 Uhr im Stadio Verino Zanutto in San Donà di Piave

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ihr Heimdebüt feiern hingegen die Junioren mit dem Spiel gegen SACILESE CALCIO. Bis auf Leo Brugger (Rot-Sperre) kann Trainer Benno Weissteiner aus dem Vollen schöpfen.

Anpfiff ist am Samstag, 24.September um 16 Uhr in St.Georgen

Jetzt Fan werden

Scroll to top